Helixor


Helixor - ein pharmazeutisches Unternehmen für integrative Medizin

Die Helixor Heilmittel GmbH gehört zu den international führenden Herstellern von Mistelprodukten zur Anwendung in der integrativen Onkologie.
Seit über 40 Jahren ist das Unternehmen auf Arzneimittel aus Mistel (Viscum album) und Christrose (Helleborus niger) spezialisiert mit dem Ziel, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Die Firma Helixor wurde 1975 gegründet und beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter. Als Unternehmenseigner verfolgt die Stiftung HELIXOR keine materiellen Ziele. Erlöse fließen in die Förderung medizinischer und sozialer Institutionen.

Von der Ernte der Heilpflanzen und ihrer Verarbeitung bis zum Vertrieb erfolgen alle Aktivitäten direkt am Firmenstandort, der Fischermühle in Rosenfeld, südlich von Stuttgart. Darüber hinaus ist Helixor weltweit aktiv mit Niederlassungen, Vertriebspartnern und Kunden in über 20 Ländern.

Die Helixor-Arzneimittel werden in einem besonderen Herstellungsprozess nach GMP-Vorschriften produziert. Kontinuierliche Forschung im klinischen und präklinischen Bereich sowie die Zusammenarbeit mit Universitätsklini- ken, Ärzten und Wissenschaftlern belegen die Sicherheit und Wirksamkeit der Produkte. Die weißbeerige Mistel ist eine der am häufigsten angewandten und am besten untersuchten Arzneimittelpflanzen in der integrativen Medizin.

Die Firma Helixor sieht sich als Schnittstelle zwischen konventioneller und integrativer Medizin. Das Bestreben, die Arzneimittel und die entsprechende Therapie möglichst vielen kranken Menschen so optimal wie möglich zur Verfügung zu stellen, wird durch eine intensive medizinische Beratung unterstützt.

Download Unternehmensbroschüre

⇒ Der Name Helixor